Workshops

Zu folgenden Themen biete ich Lehrgänge und Workshops an. Bei Interesse nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf.

Orchesterworkshop:

Gerne probe ich mit Ihrem Orchester im Rahmen eines Tages- oder Wochenendworkshops Ihr Konzertprogramm mit ein und gebe einige praktische Tipps. Natürlich bringe ich auch neue Stücke von mir und anderen Komponisten mit und stelle sie vor.

 

Dirigierworkshop:

Sie wünschen sich einen Coach, der sich anschaut, wie Sie proben und dirigieren? Gerne berate ich Sie in allen Disziplinen des Dirigierens wie zum Beispiel Probenmethodik, Einstudierung, Schlagtechnik und/oder Programmplanung. Gerne mache ich Workshops zusammen mit Ihnen und Ihrem Orchester. Diese Maßnahmen haben schon oft neue musikalische Horizonte für beide Seiten eröffnet.

 

Musiktheorie:

Workshops im Bereich der Musiktheorie (Gehörbildung, Analyse, Tonsatz,…) sind bei mir möglich. Entweder als Vorbereitung fürs Musikstudium oder einfach als musikalische Weiterbildung.

 

C– und D-Lehrgänge:

Gerne berate ich Sie, wenn es um C- und D-Lehrgänge geht. Sie wollen einen D-Lehrgang in Ihrem Orchester durchführen, dann sind Sie bei mir an der richtigen Adresse.

 

Rhythmusworkshops:

Gerne gebe ich in Gruppen Rhythmus- und Percussionworkshops. Sie suchen eine Abwechslung für Musiker oder Nichtmusiker? Mit Bechern, gestimmten Plastikrohren (Boomwhackers), Kleinpercussions oder Bodypercussions lässt sich viel Musik machen. Egal ob Sie eine Auflockerung für ein Seminar oder ein unterhaltendes und belebendes Element für Ihr Orchester suchen, Rhythmus ist das Richtige. Es schult die Koordination und erzeugt ein tolles Gemeinschaftsgefühl zwischen Ihnen und der Gruppe.